fisch

Zurück

Der Scoubidou Fisch

 

Man braucht: 4 Fäden und Wackelaugen

Techniken: 4 Fäden eckig oder rund

 

So geht es:

Nimm die Fäden nicht doppelt und mache nach 4 cm einen Knoten. Mache dort wo die Fäden länger sind, drei Scoubidou Knoten. Löse den dicken Knoten auf und mache auf der Seite mit den kürzeren Fäden einen 4er Scoubidou.

Auf der Seiten mit den längeren Fäden machst du noch 5 Knoten. Mache den nächsten Knoten. Bevor du diesen jedoch festziehst, solltest du einen Bleistift dazwischen legen, damit eine Lücke entsteht. Nach zwei weiteren Knoten kann der Bleistift entfernt werden. Mache jetzt solange einen 4 er Scoubidou, bis der Faden zu kurz ist. Wenn du fertig bist, steckst du das lange Ende durch die Lücke. Augen aufkleben !Fertig ist dein Fisch !



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!