rund4

Zurück

Der runde Scoubidou mit 4 Fäden:

Diese Technik ist die Grundtechnik aller Scoubidous. Man lernt sie sehr schnell.

Nachdem du den Anfang gemacht hast, geht es so weiter :

1: Lege die Fäden so hin.

2: Nun nimmst du denn Faden, der oben recht liegt und legst ihn diagonal nach unten. Hier auf dem Bild ist er schwarz, eigentlich müsste er blau sein, aber ich habe andere Farben genommen, damit man die Farben besser erkennen kann. Den Faden unten links legst du auch diagonal nach oben. Die Fäden liegen jetzt parallel zu einander.

3:So geht es weiter: Du nimmst den Faden, der links oben ist. (rosa) Lege diesen Faden diagonal nach unten. Zuerst legst du ihn über den schwarzen Faden, dann legst du ihn unter den grünen Faden. Dann nimmst du denn Faden, der rechts unten liegt und legst ihn erst über den grünen Faden, dann unter den schwarzen Faden. Beachte dabei, dass du ihn diagonal nach oben legen musst.   Jetzt nur noch festziehen und du hast deinen ersten Scoubidou Knoten gemacht. Wiederhole diesen Schritt bis dein Scoubidou die gewünschte Länge hat.

Ein rosa- blauer Scoubidou rund mit 4 Fäden



Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!